hypnose

bm | hypnose

Was ist Hypnose?

Hypnose ist eine nachhaltige Veränderungsmethode, um Ihre Wünsche und Ziele schnell und leicht zu erreichen.
Mit Hypnose erleben Sie eine nach innen gerichtete Fokussierung und können dadurch eine tiefe, angenehme, körperliche und geistige Entspannung  erreichen. In diesem Zustand, der nach innen gerichteten Aufmerksamkeit, haben Sie Zugang zu Ihrem inneren Potenzial, zu Informationen Ihres Unterbewusstseins, die Ihnen im normalen Wachzustand oder bei Stress verschlossen bleiben. In diesem tiefgreifenden entspannten Trancezustand ist Ihr kreatives Unterbewusstsein empfänglich für positive Suggestionen, die dann beginnen, zu den Veränderungen zu führen, die Sie sich wünschen.

beauty 257

 

MP3-Programme

Für die heutige, moderne Gesellschaft bietet Ursula Ellinger-Geyer verschiedene Hypnose-Programme als MP3-Dateien zum Herunterladen an. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, die Dateien täglich zu hören und mit wenig Zeitaufwand positive Botschaften in Ihr Unterbewusstsein einzulassen um damit die gewünschten Veränderungen zu bewirken.

 

Hypnose und Unterbewusstsein 

Im Zusammenhang mit Hypnose wird immer wieder das Unterbewusstsein erwähnt, und wie wichtig es ist, mit dem Unterbewusstsein in Kontakt zu treten, um die gewünschte Veränderung, z.B. Verjüngung, Schönheit, Fitness, Lebensqualität, Erfolg, möglich zu machen.
Doch was genau ist eigentlich das Unterbewusstsein und welches Verhältnis hat es zu unserem Bewusstsein? Ist es wirklich so wichtig und so mächtig, wie immer behauptet wird oder ist es vielleicht hoffnungslos überbewertet? 

Um das Unterbewusstsein besser einschätzen zu können, sollte man zuerst einmal über die Relationen in unserem Inneren nachdenken und welche Dimensionen es in uns einnimmt. Forscher haben herausgefunden, dass das Gehirn in der Sekunde Vierhundert Milliarden Bit an Informationen verarbeitet. Das ist eine Vier mit elf Nullen! Spannend ist nun der Anteil, den unser Bewusstsein davon einnimmt: 2000 Bit.  Das sind 0,00000005 % vom Gesamten.  Um uns das besser vorstellen zu können, ein Vergleich: Wenn das Unterbewusstsein ein Turm mit einer Höhe von zweitausend Kilometern wäre, dann wäre unser Bewusstsein ein kleines blinkendes Lichtlein von einem Zentimeter Höhe.

Einprägsam ist auch der Vergleich von 20 Tonnen zu einem Gramm. Das ist tatsächlich ziemlich genau die Relation von einem ausgewachsenen Elefanten zu einer (zugegebenermaßen wohlgenährten) Fliege. Und die Fliege, die auf dem Kopf des Elefanten sitzt  soll nun wissen, was alles im Elefanten vor sich geht ... Und wenn die Fliege nach rechts will und der Elefant will nach links? Wohin wird dann die Reise gehen?
Die Hypnose ist nun die Wissenschaft davon, wie man einen besseren Zugriff auf dieses gigantische, innere System bekommen kann. Nicht mehr und nicht weniger. Sie beschäftigt sich mit der Frage, wie die inneren Abläufe wirklich funktionieren und wie man dem Inneren einen Vorschlag (oder auch eine Suggestion) am besten unterbreitet, dass dieser auch angenommen werden kann.

Im Grunde ist das Thema Hypnose also ein Thema, das jeden Menschen interessieren sollte, denn letzten Endes ist jeder Mensch mit einem Unterbewusstsein ausgestattet und die Hypnose eröffnet ihm die Möglichkeit, aktiver auf sein Inneres einzugehen und seine Ziele mit Hilfe des Unterbewusstseins leichter zu erreichen.
(Auszug aus Thermedius-Institut - Das Unterbewusstsein - unendliche Weiten)

© 2015 - 2018   beauty-mental.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen